Kunden-Hotline:

Wir beraten Sie gerne unter: (0) 92 25/95 64 99-0

Pellets aus der Region Franken

Unsere Pellets werden aus Holz aus heimischen fränkischen Wäldern hergestellt. Pellets sind ein moderner, umweltfreundlicher, CO2-neutraler, krisensicherer, sauberer und komfortabler Brennstoff, der für Beschäftigung und Wertschöpfung in der Region sorgt. Die echte Alternative zu Öl und Gas.

Holzpellets werden aus getrocknetem, naturbelassenem Restholz (Sägemehl, Hobelspäne) mit einem Durchmesser von ca. 6 mm und einer Länge von 30 mm hergestellt. Sie werden ohne Zugabe von chemischen Bindemitteln unter hohem Druck gepresst und haben einen Heizwert von ca. 5 kWh/kg. Damit entspricht der Energiegehalt von einem Kilogramm Pellets ungefähr dem von einem halben Liter Heizöl.

Die Qualitätsanforderungen für den genormten Brennstoff sind in der europäischen Norm EN 14961- 2 festgelegt. Die Werte der EU-Norm werden von der neuen Zertifizierung ENplus umgesetzt. Dieses neue Siegel für Holzpellets kontrolliert die gesamte Bereitstellungskette von der Herstellung bis zur Anlieferung beim Endkunden und bietet damit eine hohe Qualitätssicherheit und umfassende Transparenz. Mit strengeren Grenzwerten als bisher sorgt das Zertifikat für die Kontrolle und Kennzeichnung von Premiumpellets.

Quelle: Deutscher Energieholz und Pellet-Verband e.V.

Kommentare sind deaktiviert.